Aktuelles

Neanderbad in den Herbstferien auch montags von 11 - 21 Uhr geöffnet
...

Folgen Sie uns auf Facebook: Neanderbad

Family-Pool-Party im Neanderbad am 14. April 2014

Erkrath. Zum Start in die Osterferien steigt im Neanderbad am Montag, 14. April 2014, von 11 – 18 Uhr, eine Family-Pool-Party. Mit von der Partie ist das Zephyrus Discoteam, welches das Neanderbad mit einem familienfreundlichen Musikprogramm in eine außergewöhnliche Wasser-Disco verwandeln wird. Abgerundet wird das Programm durch spannende Mitmach-Aktionen, bei denen sich Jung und Alt vergnügen können.

Im Wasser schwimmen riesige Spielgeräte, wie der Disco-Hase und die Wasserschildkröte. Auf der langen lila Laufmatte kann man übers Wasser flitzen, und auf den großen Badeinseln lässt es sich prima chillen.
„Das Neanderbad ist nicht nur in den Ferien der ideale Ort für unbeschwerten Freizeitspaß“, ist Badleiter Julian Teubler überzeugt. „Wir freuen uns auf ein tolles Wasserspektakel zum Ferienauftakt.“
Das komplette Sportbecken ist für jede Menge Hüpf- und Tobespaß bis 18 Uhr freigegeben. Geöffnet hat das Bad an diesem Tag von 11.00 – 21.00 Uhr. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Am Karfreitag und am Ostermontag bleibt das Bad geschlossen. An den übrigen Ferientagen kann dienstags, mittwochs und freitags (außer Karfreitag) wie gewohnt von 6.30 – 21 Uhr, donnerstags von 6.30 – 20 Uhr und an den Wochenenden von 8 – 20 Uhr geschwommen werden.

In den Ferien bietet das Neanderbad zwei Spiele-Nachmittage pro Woche an: donnerstags und samstags von 13.30 – 18.00 Uhr. Dann stehen der große „Tobehund“ (donnerstags) und der aufgeblasene „Lobster“ (samstags) im Sportbecken zum Klettern, Rutschen und Hüpfen bereit. An beiden Spiele-Nachmittagen ist spielen und toben ausdrücklich erlaubt. Das Solebecken bleibt selbstverständlich Ruhezone.

Zurück zur Übersicht